Reglemente

Vorgaben Ämmitaler Ruschtig

Als Verein hat Ämmitaler Ruschtig Statuten. Diese legen die wichtigsten Grundsteine fest.

In der Gebietsdefinition ist festgelegt, welches Gebiet für die Regionalmarke zur Rohstoffbeschaffung zur Verfügung steht.

Die Mitgliederkategorien und Tarife sind im Tarif- und Dienstleistungsreglement festgelegt. Darin ist zugleich auch je Kategorie beschrieben, welche Dienstleistungen der Verein anbieten kann.

Das Zertifizierungsreglement richtet sich an Mitglieder, welche Produkte mit der Regionalmarke Ämmitaler Ruschtig auszeichnen möchten und legt das Vorgehen und die Zuständigkeiten für Kontrolle und Zertifizierung fest.

Vorgaben überregional

Ämmitaler Ruschtig bestimmt als Regionalmarke nicht alle Bedingungen gänzlich selbst. Ein grosser Teil wird überregional festgelegt. Diese Richtlinien für Regionalmarken sind in der ganzen Deutschschweiz gültig und bilden die Basis für eine Zertifizierung als Regionalprodukt.